Login

Jugend Cup beim SV „Roland“ Eisenbach

 

Auch für die kleinsten im Verein fielen Corona bedingt die Wettkämpfe in diesem Jahr aus.

So stellten die Jugendbetreuer Andrea Trost, Tina Böcher und Uli Pittner spontan den Jugend Cup auf die Beine.

Hinderniss

Den Wettbewerb begannen die Kinder, im Alter bis 12 Jahre, mit einem Hindernisslauf.

 

Kubb

Anschließend wurden die Wurf- und Ziel Fähigkeiten auf die Prüfung gestellt.

 

Seispringen

Fuhlen

Seilspringen und ein Gedächnistest waren die nächsten Stationen vor der Mittagspause, bei denen die Punkte gesammelt werden konnten.

Der "Heiße Draht" hat von den jungen Vereinsmitgliedern schon einiges abverlangt.

HeisseDraht

 

Für die Abschlußdisziplin teilte sich die Gruppe. Jeder Teilnehmer absolvierte in seiner Disziplin, Bogen oder Lichtgewehr, 5 Probe- und 10 Wertungsschüsse. 

Wo bei den Spielen zuvor jeder von jedem angefeuert wurde, war jetzt Mäuschen Stille auf dem Stand und alle Konzentration galt dem schießen.

Schiessen

 

Bei der anschließenden Siegerehrung konnten sich alle über Urkunden und Sachpreise freuen. Die beiden ersten Plätze erhielten zusätzlich einen Pokal.

FJPR8517

Jugend W; 1. Platz - Hannah Ries (114Pkt.), 2. Platz - Lina Otto (111Pkt.)

Jugend M; 1. Platz - Nils Blumentrath (108Pkt.), 2. Platz - Jonas Pinkel (106Pkt.), 3. Platz - Alex Weigt (103Pkt.), 4. Platz - Julian Lerch (63Pkt.), 5. Platz - Max Fuchs (55Pkt.)

 

Schon jetzt steht fest, diese Veranstaltung wird regelmäßig stattfinden.

 

ALHW0817

Danke an alle Teilnehmer, Betreuer, Trainer und Helfer. Es war ein wunderschöner Tag.

Fotos: Tina Böcher