Nachwuchscup der Lichtschützen 2019

Auch 2019 fand wieder die Jugendmeisterschaft im Lichtschießen statt.

Für den Eisenbacher Schützenverein gingen dieses mal 3 Jungschützen in Schwanheim an den Start.

Geschossen wurde in sechs Klassen ein 20-Schuss-Wettkampfprogramm im aufgelegten Anschlag. Neben dem eigentlichen Lichtschießen waren Schnelligkeit, Koordination, Geschicklichkeit und Konzentration gefordert. Die Kinder mussten beispielsweise Seilspringen, Ringe werfen und einen „Heißen Draht“ absolvieren. Aus dem getroffenen Schusswert des 20-Schussprogrammes und den erarbeiteten Punkten der anderen Disziplinen wurde die Gesamtpunktezahl errechnet.

NC 2019     NC 2 2019     NC 4 2019     NC 3 2019     NC 5 2019

Ihren ersten Wettkampf bestritten Lina Otto und Hannah Ries. Lina Otto belegte in der Klasse Schüler 7 weiblich eine sehr guten 4. Platz. Hannah Ries startete in der Klasse Schüler 5 weiblich und erreichte einen guten 8. Platz. Bereits zum 2. Mal ging Julian Lerch in Frankfurt an den Start. Mit einem 5. Platz durfte auch er sich eine Urkunde abholen.

Gratulation für die guten Ergebnisse !!!

Ergebnisliste